Einheitlicher Euro-Zahlungsraum (SEPA)

Nonkululeko Ngoloyi
Nonkululeko Ngoloyi
  • Aktualisiert

Was ist SEPA?

SEPA steht für den einheitlichen Euro-Zahlungsraum. Es handelt sich um ein vom Europäischen Ausschuss für den Zahlungsverkehr (European Payments Council, EPC) geregeltes System, das die Euro-Überweisung in 36 Ländern erleichtert. Das Hauptziel des SEPA-Netzwerks besteht darin, Zahlungen in diesen Ländern einfach und überall gleich zu machen, genau wie den Geldtransfer innerhalb Ihres eigenen Landes.

💡 Mit SEPA können Sie SEPA-Überweisungen, SEPA-Sofortüberweisungen, Daueraufträge und SEPA-Lastschriften von Ihrem Zahlungskonto vornehmen.

SEPA-Länder und -Gebiete

Der einheitliche Euro-Zahlungsraum (SEPA) umfasst insgesamt 36 Länder und Gebiete, sowohl Mitglieder der Europäischen Union (EU) als auch Nicht-EU-Mitglieder:

  1. EU-Mitglieder: 27 Länder, die Teil der EU sind. Sie nutzen SEPA, um Euro-Zahlungen in ganz Europa einfach und schnell abzuwickeln.
  2. EFTA (Europäische Freihandelsassoziation): Länder, die nicht der EU angehören, aber aufgrund spezieller Abkommen mit der EU dennoch SEPA nutzen.
  3. Nicht-EU-Mitglieder: Länder, die nicht Teil der EU sind, aber dennoch SEPA nutzen. Sie sind Teil von SEPA, um Euro-Zahlungen in noch mehr Ländern in Europa leichter abzuwickeln.

1. EU-Mitglieder: 27 Länder

  1. Belgien
  2. Bulgarien
  3. Dänemark
  4. Deutschland
  5. Estland
  6. Finnland (einschließlich der Åland-Inseln)
  7. Frankreich (einschließlich Französisch-Guayana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte, St. Barthelemy, Französisch-Saint-Martin, Reunion sowie St. Pierre und Miquelon)
  8. Griechenland
  9. Italien
  10. Kroatien
  11. Lettland
  12. Litauen
  13. Luxemburg
  14. Malta
  15. Niederlande
  16. Österreich
  17. Polen
  18. Portugal (einschließlich Madeira und Azoren)
  19. Republik Irland
  20. Rumänien
  21. Schweden
  22. Slowakei
  23. Slowenien
  24. Spanien (einschließlich Ceuta, Melilla und die Kanarischen Inseln)
  25. Tschechische Republik
  26. Ungarn
  27. Zypern

2: Nicht-EU-Mitglieder und EFTA: 9 Länder

  1. Andorra
  2. Island
  3. Liechtenstein
  4. Monaco
  5. Norwegen
  6. San Marino
  7. Schweiz
  8. Vatikanstaat/Heiliger Stuhl
  9. Vereinigtes Königreich (einschließlich Gibraltar)
ℹ️ Offizielle SEPA-Liste: SEPA deckt diese Länder und Gebiete ab, hängt aber von den örtlichen Vorschriften und Lizenzen ab. Weitere Einzelheiten finden Sie in der offiziellen Liste des EPC.

SEPA-Verfügbarkeit

Die Kenntnis der Verarbeitungszeiten für SEPA-Transaktionen ist wichtig für die Planung und Verwaltung Ihrer Zahlungen. Es gibt bestimmte Tage, die sogenannten TARGET-Schließtage, an denen das SEPA-Netzwerk nicht funktioniert.

Das SEPA-Netzwerk ist an den folgenden TARGET-Schließtagen nicht verfügbar:

  • Samstags und sonntags
  • Neujahrstag
  • Karfreitag
  • Ostermontag
  • Tag der Arbeit (1. Mai)
  • 1. Weihnachtstag (25. Dezember)
  • 2. Weihnachtsfeiertag (26. Dezember)

TARGET-Schließstag-Abwicklung

Hier eine kurze Zusammenfassung, wie SEPA-Transaktionen rund um die TARGET-Schließtage abgewickelt werden:

  • SEPA-Überweisungen werden noch am selben Tag bearbeitet, wenn Sie sie vor der *Annahmeschlusszeit an einem Werktag veranlassen. Wenn nicht, werden sie am nächsten Werktag bearbeitet.
ℹ️ *Annahmeschlusszeit

Die Transferfrist von Swan endet um 13:29 Uhr mitteleuropäischer [Sommer-]Zeit (MEZ/MESZ).

  • SEPA-Sofortüberweisung: sofortige Bearbeitung, unabhängig von Tag und Uhrzeit.
  • SEPA-Lastschriften: werden am vereinbarten Abbuchungsdatum oder am nächsten Werktag verarbeitet, wenn dieses Datum auf einen TARGET-Schließtag fällt.

Eine detaillierte Übersicht über die Laufzeiten für die verschiedenen Arten von SEPA-Überweisungen finden Sie in der Tabelle in diesem Artikel über SEPA-Überweisungen.

Sollten Sie außerhalb der TARGET-Schließtage mit Verzögerungen bei Ihren Transaktionen konfrontiert sein, lesen Sie bitte unsere Artikel über nicht bearbeitete ausgehende Überweisungen oder verzögerte eingehende Überweisungen.

Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie eine Anfrage an unser Support-Team. 

 

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen